Studierende über uns

 

 

Melinda Mejia (28), Leiterin Marktmanagement Region Mitte, Helvetia Versicherung

 

„Die Ausbildung war abwechslungsreich, breit gefächert und sämtliche relevante Themen zur Wertschöpfung der Versicherungsunternehmen wurden behandelt. Die HFV hat meinen persönlichen Horizont aufgetan. Ich wechselte von der Frosch- in die Vogelperspektive.“

Reto Nussbaumer

Reto Nussbaumer (34), Leiter Verkauf Generalagentur Affoltern am Albis, Mobiliar

 

„Durch diese Ausbildung und meine Leistungen im Aussendienst konnte ich die Stelle als Leiter Verkauf übernehmen. Ich konnte von einem enormen Praxistransfer profitieren und noch heute nehme ich die Bücher zur Hand, um die Notizen aus dem Unterricht nachzuschlagen.“

Kurt Keller

 

 

Kurt Keller (28), Stab des Geschäftsführers, Swisslife Select

 

„Ich interessierte mich vorerst mehr für die Fachhochschule, doch die Möglichkeit Beruf und Studium unter einen Hut zu bringen, ohne wesentliche Reduktion des Arbeitspensums hat mich schliesslich überzeugt. Der Schulstoff ist so auf die drei Jahre verteilt, dass man als Student immer etwas zu tun hat, aber nicht überladen wird.“

Marina Milivojac

 

 

Marina Milivojac, 28, Leiterin Leistungen Personenversicherungen Standard, Zurich Schweiz

 

„Die HFV war für mich ein beruflicher Türöffner: 2011 noch Verkaufssupporterin, 2017 Leiterin der Abteilung Leistungen Personenversicherung Standard mit gesamtschweizerischer Verantwortung von rund 80 Mitarbeitenden. Ein schöner Erfolg.“

Dragan Previsic

 

 

Dragan Previsic (29), Leiter Kundenservice & Leistungsabwicklung Gesundheitsvorsorge, AXA Winterthur

 

„Die Ausbildung bei der HFV hat meine Karriere positiv beeinflusst. Einerseits war sie ein Grund für meine erste Führungsrolle und andererseits habe ich mit dem Diplom viele Möglichkeiten mich weiter zu entwickeln.“

Eddie Keller

 

 

Eddie Keller (42), Leiter Allianz Academy 

 

„Da der Lehrplan sowohl theoretische Wissensvermittlung als auch praxisnahe Anwendungen der interdisziplinären Herausforderungen unserer Branche versprach, war meine Entscheidung den Lehrgang zu absolvieren rasch gefällt. Das vertiefte funktionsübergreifende Fachwissen der HFV, beeinflusste ganz klar meinen Werdegang. Besonders nennenswert ist das eigene Netzwerk, welches dank der HFV weiter gewachsen ist und noch immer wächst.“