Passion for Insurance

Dipl. Versicherungswirtschafter*in HF Höhereintritt

Das 2-jährige Studium an der Höheren Fachschule Versicherung (HFV) führt zum Abschluss «dipl. Versicherungswirtschafter*in HF». Die Absolventinnen und Absolventen erlangen breite, vernetzte und branchenübergreifende Kompetenzen in den Bereichen Sach-/Vermögensversicherung oder Personen-/Sozialversicherungen die auf prozessorientierten Kenntnissen der Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre sowie auf Führungskompetenzen gründen.

Der Studiengang richtet sich an ambitionierte Versicherungstalente, die über eine entsprechende abgeschlossene Vorbildung verfügen.

Der 2-jährige Studiengang zum/r dipl. Versicherungswirtschafter/in HF richtet sich an beruflich ambitionierte Absolvent*innen folgender Vorbildung:


− Versicherungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis oder mit folgenden Vorbildungen:
− Finanzplaner*in mit eidg. Fachausweis
− Krankenversicherungs-Fachmann/-frau mit eidg. Fachausweis
− Sozialversicherungs-Fachmann/-frau mit eidg. Fachausweis. 

oder:

− wer mind. 7 Jahre Berufserfahrung in der Assekuranz (davon mind. 3 in der Schweiz) und mindestens 50% berufliche Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft oder bei einem Broker vorweisen kann.

  • Abschluss

    Dipl. Versicherungswirtschafter*in HF

  • Studienzeit

    4 Semester

  • Unterrichtssprache

    Deutsch, Französisch

  • Studienorte

    Basel, Bern, Lausanne, Zürich

  • Studiengebühr

    CHF 18 000.—

  • Beginn

    1× jährlich im September und zusätzlich im Frühling nur für Standort Zürich

Anmeldung

Ort Zeitvariante Beginn
Basel

Mittwoch (12.45–20.10 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

25.10.2023Anmeldung
Basel

Donnerstag (12.45–20.10 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

26.10.2023Anmeldung
Bern

Mittwoch (12.45–20.10 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

25.10.2023Anmeldung
Bern

Donnerstag (12.45–20.10 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

26.10.2023Anmeldung
Lausanne

Jeudi (12.45–20.10 Uhr)

 Délais d’inscription : 10. juillet 2023

26.10.2023Anmeldung
Zürich

Montag & Mittwoch jeweils (16.45–20.10 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

23.10.2023Anmeldung
Zürich

Montag (12.45–20.10 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

23.10.2023Anmeldung
Zürich

Dienstag (12.45–20.10 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

24.10.2023Anmeldung
Zürich

Freitag (08.30–16.30 Uhr) 

Anmeldeschluss: 10. Juli 2023

27.10.2023Anmeldung

Infoanlässe

An den Infoanlässen der Höheren Fachschule Versicherung erfahren Sie das Wichtigste zum Studiengang dipl. Versicherungswirtschafter/in HF, lernen Vertreter der Schule kennen und können Fragen stellen. Die Informationsanlässe finden abends statt und dauern ca. eine Stunde.

Aktuelle Infoanlässe

Ort Datum Uhrzeit
Livestream – LausanneDonnerstag, 24.11.202217.00–18.00Anmeldung
Livestream – Zürich / Bern / BaselMontag, 14.11.202216.30–17.30Anmeldung

Kontakt

Falls Sie an keinem Datum teilnehmen können, stehen wir Ihnen auch gerne für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung: Kontakt

Ablauf und Inhalte

Sie steigen in das 3. Semester (2. Studienjahr) des laufenden Studiengangs zum/r dipl. Versicherungswirtschafter/in HF ein. Das Studium ist ein Mix aus persönlicher Lernstoffbearbeitung und aktivem Präsenzunterricht (Gruppenarbeiten, Diskussionen, bearbeiten von Fallstudien). Pro Woche finden 8 Stunden Präsenzunterricht statt, aufgeteilt in 2 Blöcke à 4 Lektionen von je 45 Minuten.

Jedes Fach wird mit einer Lernleistung abgeschlossen. Für die Promotion ins jeweils nächste Semester muss bei den Prüfungen während des Semesters ein Gesamtdurchschnitt von 60% erzielt werden. Es gibt keine Semesterschlussprüfungen. Eine Diplomarbeit im letzten Semester schliesst das Studium ab. 

Lerndesign

Der 2-jährige Studiengang zum/r Versicherungswirtschafter/in vertieft sämtliche Versicherungsprozesse und vermittelt Management-Knowhow. Sie erlangen die Fähigkeiten Versicherungsthemen erklären zu können, sowie komplexe Zusammenhänge zu verstehen, zu analysieren und zu beurteilen. Anhand dieser Kompetenzen tragen Sie in ihrem Unternehmen zu lösungsorientierter Arbeitsweise und nachhaltigem Vorgehen bei. Während des ganzen Studiums ist eine Berufstätigkeit bis 100% möglich.

In den Präsenzlektionen unterrichten Fachspezialist*innen aus der Berufspraxis.

Gliederung der Studienjahre


Der Studiengang umfasst 4 Semester. Die einzelnen Studienjahre umfassen die folgenden Fächer: (Fächeraufteilung noch nicht definitiv)

1. Studienjahr:

- Vertriebsprozesse

- Versicherungsmarketing

- Übersicht Lebensversicherung

- Übersicht Nichtlebensversicherung

- Prozessmanagement

- Kommunikation

- Englisch

2. Studienjahr:

- Versicherungstechnik und Mathematik/Statistik

- Produktentwicklung und Rückversicherung

- Schadenprozesse

- Führungsprozesse

- Personal- und Wissensmanagement

- Unternehmensrisikomanagement

Zusatzinformation Englisch:

Das Fach Englisch* wird mit einem Cambridge Certificate Level B1 oder B2 abgeschlossen.

*Das Prüfungsergebnis hat Einfluss auf den Notendurchschnitt, kann allerdings nicht zum Ausschluss/Nichtbestehen des Gesamtabschlusses führen.

Zielpublikum


Das 2-jährige Studium richtet sich an Versicherungsmitarbeiter:Innen, die an einer Führungskarriere interessiert sind und ihr Wissen in allen Bereichen der Versicherungswirtschaft weiter vertiefen wollen. Mit dem Abschluss auf dem Niveau einer Höheren Fachschule sichern sie sich die Zulassung zur Fachhochschule.

Schematischer Karrierepfad

Ein möglicher Weiterbildungsweg anhand eines Beispiels.

Berufslehre Versicherung 
mit oder ohne 
Berufsmaturität

Studium Höhere Fachschule Versicherung
mit Abschluss dipl. Versicherungswirtschafter/-in HF

Master of Advanced Studies /
Diploma of Advanced Studies /
Certificate of Advanced Studies

Nebenberuflichkeit

Eine Berufstätigkeit von 100% während des ganzen Studiums ist möglich, wir erachten 80% als ideale Balance zwischen Weiterbildung und Praxis. 

Kosten

Die Kosten betragen pro Semester CHF 4500.—, für das gesamte Studium CHF 18 000.— .

Horizonte

«…2011 noch Verkaufssupporterin, 2017 Leiterin der Abteilung Leistungen Personenversicherung Standard mit gesamtschweizerischer Verantwortung von rund 80 Mitarbeitenden...»

Marina Milivojac, Leiterin Leistungen Personenversicherungen Standard, Zurich Schweiz, hat den Höhereintritt von 2015—2016 an der HFVESA unseren Studiengang Versicherungswirtschafter*in HF erfolgreich absolviert.

Downloads

Hier finden Sie praktische Informationen über den Studiengang und die HFVESA.

Teilen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website optimal zu gestalten. Mehr dazu

Einverstanden